Topic-icon Teichmädels Teichbau in Nordstemmen / Niedersachsen

Mehr
11 Jun 2020 15:42 #30010 von Georgs Teich
Anhand der verbrauchten Verbundmatte sind es ca. 260m².
Könnte wahrlich eng werden.
Nachbestellen ist für uns keine Option, da sich die Lieferkosten nach Österreich um die 850€ belaufen.
Hab schon mal Teile des Boden mit selbstgemichten Mörtel verputzt damit ich dann nur mehr eine maximal 3cm dicke Schicht auftragen muss.
Sollte es trotzdem nicht reichen verputze ich den Filtergraben von Hand.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jun 2020 16:32 #30011 von CaroDi
Das ist natürlich eine gute Option, zuerst den ST fertig stellen und dann sehen wir weit der Teichmörtel für die FG reicht und dann bei Bedarf selber mischen den Rest.
Ich bin ja immer noch am überlegen was ich machen werde. Fertigen Teichmörtel oder selber mischen. Der Arbeitsaufwand ist mit der Mischmühle der selbe, nur das der Teichmörtel dreimal so teuer sein wird als wenn man selber mischt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2020 05:27 #30050 von Teichmädel
Hallo CaroDi,

wir haben ja, wie schon bekannt ist, selber gemischt.
Uns ist dabei aufgefallen, dass wenn du mit Farbpiqmenten arbeitest, du nie zu 100% die selbe farbe des Mörtels hinbekommst.
Bei uns ist dadurch deutlich die verschiedenen "Mischungen" aus dem Betonmischer zu erkennen.
Im Vergleich wie zum Beispiel bei Salamander, haben wir es nicht so gleichmäßig hinbekommen. Auch wenn er später seinen Teich noch mit einer Dichtschlämme überzogen hat.

Auch die Zeitersparnis bei fertigem Mörtel ist nicht zu unterschätzen.

LG Christin

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2020 06:36 #30051 von CaroDi
Hallo Christin,

das mit der Farbe ist mir nicht ganz verständlich, denn auch beim fertigen Teichmörtel muss ich doch händisch die Mineralfarbe dazu mischen.

Ob ich jetzt den Teichmörtel aus den Säcken in die Mischmühle Schaufel oder von einem Haufen Sand und Trasszement ist doch vom zeitlichen Aufwand gleich. Oder habe ich hier einen Denkfehler ?

LG Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2020 07:01 #30052 von breidi
ich habe ähnliche Erfahrung gemacht. wenn du selbst mischst, schaufelst du mit der Schippe und zählst einfach nur die Anzahl der Schaufeln - die wird nie gleich voll sein - ich denke hieraus ergeben sich die Unterschiede.
ich würde es beim nächsten Mal immer ohne Farbe machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jun 2020 07:54 #30053 von CaroDi
Das kann natürlich sein.
Aber ganz ohne Farbe ? dann hat man ja ein graues Betonbecken ? Mir steht das alles noch bevor und deshalb versuche ich so viele Infos einzusammeln. Ich habe noch ca. 6-8 Wochen bis ich soweit bin um zu vermörteln.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden