Topic-icon Teichmädels Teichbau in Nordstemmen / Niedersachsen

Mehr
18 Jun 2020 08:20 #30076 von mikdoe
Einfach toll! Ich liebe solche Bilder. Vielen, vielen Dank!

Und wenn wir in diesem Leben nochmal einen Teich bauen, sparen wir tüchtig und machen es auch so.

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum
Folgende Benutzer bedankten sich: Teichmädel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jun 2020 08:39 #30077 von Teichmädel

mikdoe schrieb: Einfach toll! Ich liebe solche Bilder. Vielen, vielen Dank!

Und wenn wir in diesem Leben nochmal einen Teich bauen, sparen wir tüchtig und machen es auch so.


Hey Mikdoe,

vielen Dank! :)

Ich hatte gerade mal geschaut ob du auch eine Baudoku drin hast....
Konnte ich leider nicht finden oder ich habe mich zu blöd angestellt. :whistle:

Wenn ich deine Signatur richtig lese, ist euer Teich doch sehr amtlich. 50000 Liter ist schon eine Hausnummer. Unser ist da wesentlich kleiner.
Bei der Wassermenge hatt ich mich doch sehr verschätzt.
Und was verstehst du unter: " machen wir es richtig"?

LG Christin

PS: Ich wollte meine Signatur ändern und bekomme von der Software eine Fehlermeldung... :(
@Moderatoren: HILFE ;)

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jun 2020 17:14 #30081 von mikdoe

Teichmädel schrieb: Ich hatte gerade mal geschaut ob du auch eine Baudoku drin hast....
Konnte ich leider nicht finden oder ich habe mich zu blöd angestellt. :whistle:

Nein es gibt keine. Wir sind seinerzeit mitsamt Fischen umgezogen und hatten keine Zeit für einen ausführlichen Bau. Daher fix Loch gebaggert, Folie und Wasser rein, fertig.

Teichmädel schrieb: Wenn ich deine Signatur richtig lese, ist euer Teich doch sehr amtlich. 50000 Liter ist schon eine Hausnummer.

Ja wenn ich es nicht von der geeichten Wasseruhr bei Erstbefüllung wüsste, würde ich auch weniger schätzen.

Teichmädel schrieb: Und was verstehst du unter: " machen wir es richtig"?

Nicht "richtig" sondern "so" schrieb ich und meinte damit das NG Konzept. Obwohl ich mit unserem jetzt nach ca. 5 Jahren auch zufrieden bin. Er ist kristallklar trotz starkem Besatz. Absetzbecken, Boden absaugen und Skimmer sind unsere Faktoren. Alles andere ist am Ende unwichtig, meine Erfahrung.

Ich grüße!

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum
Folgende Benutzer bedankten sich: Teichmädel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2020 05:18 #30085 von Teichmädel
Hallo Mikdoe,

was habt ihr für Fische in eurem Teich?

Ich hatte erst überlegt meine vorhandene Oase Filtertechnik zu entsorgen und auch da auf NG umzusteigen, aber ich möchte es, auch aus Kostengründen, erstmal damit versuchen.

Bei uns werden im ST Goldis einziehen. Diese sind derzeit Aufgrund von Platzmangel bzw. wei ich den anderen Teich räumen musste, die Goldis im Filtergraben.
Bischen viel Fisch derzeit, für wenig Wasser :unsure:

Mal sehen wie sich der ST mit der vorhandenen Filtertechnik verhält, wenn die Fischis dann im ST schwimmen.
Hast Du eine Idee, ab wann ich mit dem Umsiedeln anfangen kann?

LG Christin

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2020 06:07 #30086 von mikdoe

Teichmädel schrieb: was habt ihr für Fische in eurem Teich?

Goldis und Shubunkin. Die waren uns so ans Herz gewachsen, dass sie mit umziehen mussten. Wir wussten nicht, wer nach uns die alte Wohnung bezog und wann.

Teichmädel schrieb: Ich hatte erst überlegt meine vorhandene Oase Filtertechnik zu entsorgen und auch da auf NG umzusteigen, aber ich möchte es, auch aus Kostengründen, erstmal damit versuchen.

Das war m. E. die richtige Entscheidung. Wenn das Wasser auch nach 2 Jahren nicht durchsichtig wird, Skimmer rein. Ich bin von diesem mehr als begeistert: Messner Schwimmskimmer 200

Teichmädel schrieb: Bei uns werden im ST Goldis einziehen. Diese sind derzeit Aufgrund von Platzmangel bzw. wei ich den anderen Teich räumen musste, die Goldis im Filtergraben.

Damit kann dieser seine Funktion als Absetzbecken nicht erfüllen. Das könnte sich auf die Wasserdurchsichtigkeit auswirken.

Teichmädel schrieb: Hast Du eine Idee, ab wann ich mit dem Umsiedeln anfangen kann?

Sofort! Ist doch das selbe Wasser. Im Filtergraben haben Fische nichts zu suchen. Musst dann aber wahrscheinlich Zufüttern, wenn der Schwimmbereich völlig pflanzenfrei ist.

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jun 2020 06:27 #30087 von Teichmädel

mikdoe schrieb:

Teichmädel schrieb: was habt ihr für Fische in eurem Teich?

Goldis und Shubunkin. Die waren uns so ans Herz gewachsen, dass sie mit umziehen mussten. Wir wussten nicht, wer nach uns die alte Wohnung bezog und wann.


Das kenne ich..... :woohoo:
Deshalb habe ich die kleinen Racker aus meinem alten Teich auch umziehen lassen.

Teichmädel schrieb: Ich hatte erst überlegt meine vorhandene Oase Filtertechnik zu entsorgen und auch da auf NG umzusteigen, aber ich möchte es, auch aus Kostengründen, erstmal damit versuchen.

Das war m. E. die richtige Entscheidung. Wenn das Wasser auch nach 2 Jahren nicht durchsichtig wird, Skimmer rein. Ich bin von diesem mehr als begeistert: Messner Schwimmskimmer 200

OK.
Ich habe den Skimmeranschluß an der ZST schon vorbereitet.

Teichmädel schrieb: Bei uns werden im ST Goldis einziehen. Diese sind derzeit Aufgrund von Platzmangel bzw. wei ich den anderen Teich räumen musste, die Goldis im Filtergraben.

Damit kann dieser seine Funktion als Absetzbecken nicht erfüllen. Das könnte sich auf die Wasserdurchsichtigkeit auswirken.

Teichmädel schrieb: Hast Du eine Idee, ab wann ich mit dem Umsiedeln anfangen kann?

Sofort! Ist doch das selbe Wasser. Im Filtergraben haben Fische nichts zu suchen. Musst dann aber wahrscheinlich Zufüttern, wenn der Schwimmbereich völlig pflanzenfrei ist.


Nicht ganz. Den Filtergraben habe ich Anfang des Jahres befüllt, als der ST noch nicht fertig war. Im März habe ich die Pflanzen von NG bekommen und eingesetzt. Im April kamen die Fischis, da der alte Teich weg musste und seitdem sind sie dort drin.
Die Wasserdurchsichtigkeit ist derzeit natürlich nicht gegeben und die Schieber zwischen ST und FG sind noch geschlossen, da ich ja erst am Dienstag den ST befüllt habe.
Meine Angst ist derzeit, das a) der Temperaturunterschied und b) die Wasserqualität den Fischis schaden könnten.

LG Christin

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden