Topic-icon Löpys Teichbauprojekt

Mehr
25 Jul 2020 19:35 #30312 von Loepy
Hallo Loschneider, wie viele Helfer hattest Du ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2020 19:47 #30313 von Lohschneider
Der Verleiher der Putzmaschine war dabei, er hat den Mörtel in den Teich gespritzt. Zwei Jungs haben die gut 12 Tonnen Mörtel in die Maschine gegeben, dann noch ich mit einer weiteren Person mit der Glättkelle. Also 5-6 Personen waren wir, zusätzlich meine Frau und Tochter für Essen/Trinken und alles was so anfällt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Loepy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2020 20:01 #30314 von Lohschneider
Also wir haben ja mal überlegt, ob wir ohne Putzmaschine vermörteln, weil: man so abhängig vom Verputzer, der Maschine, den Helfern und dem Wetter ist. Jetzt hatten wir Glück: der Verputzer hatte einen Termin frei, das Wetter war gut - nicht zu heiß - und wir haben genug Helfer zusammen gebracht.
Nur die Maschine würde ich nie leihen und selber machen, da muss sich jemand mit der Maschine auskennen.
Als dann der Mörtel lief, da war mir klar: die Entscheidung wR die Richtige!
Allerdings muss man dem Verputzer klar sagen, was/wie er machen muss, weil er das ja auch nicht kennt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Loepy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2020 20:02 - 25 Jul 2020 20:04 #30315 von Loepy
Hallo Norbert,
ich hab die Online Checklisten schon gesehen. Das ist eine tolles Projekt, welches Du unbedingt weiter vorantreiben solltest. Achte dabei aber bitte auf Deine Gesundheit . 14 bis 18 Std. am Tag / 7 Tage die Woche geht auf die Dauer nicht gut ;)
Ich muss aber gestehen, dass mich das alles eher verwirrt. Ich bin ein "ein alter Knochen" der mal vor gaaaanz vielen Jahren ein Handwerk (Elektroinstallateur) gelernt hat und dadurch das ganze Projekt betrachtet. Denn, es gibt links und rechts neben und bei den Einzelschritten immer noch soviel Dinge, die in bei den individuellen Gegebenheiten zu beachten hat. Das kriegst Du nicht alles in Checklisten verpackt. Die sind aber aber ein super Wegweiser.
Meine Methode für jeden nächsten Bauabschnitt:Joreks Prints (Papier und Online), seine Videos und Erfahrungsberichte hier im Forum als Input nehmen und mich dann an einen Stehtisch an meinem Projekt stellen und darüber "sinnieren". Also, alles Erfahrene auf seine eigene Baustelle adaptieren. Funktioniert prima. Der Stehtisch ist im Übrigen ein Relikt aus meiner über 40jährigen Raucherkarriere, die ich vor gut 2 Jahren Aufgrund eines Herzinfarkt abrupt beenden musste was mir sehr getan hat ;)
Letzte Änderung: 25 Jul 2020 20:04 von Loepy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2020 20:09 #30316 von Lohschneider
Ich möchte hier noch anfügen: es kommt halt sehr an, was der jeweilige Teichbauer für Erfahrungen hat, handwerklich und allgemein.
Ich bin der Meinung, dass so ein Teichprojekt für einen "Unerfahrenen", handwerklich unbedarften nicht funktioniert. Dann lieber eine Firma, wo man mitarbeiten kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2020 20:19 #30317 von Loepy
Da bin ich ganz bei Dir

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.280 Sekunden