Topic-icon Löpys Teichbauprojekt

Mehr
27 Jul 2020 19:22 #30329 von Norbert
Ich eher nicht ...

... denn wir erleben immer wieder, dass Leute ohne irgendeine Vorkenntnis beeindruckend gute Anlagen bauen. Der Wunsch nach einem Schwimmteich kommt sehr oft von den Damen in einer Familie. Die lesen dann auch intensiv die Anleitungen und setzen das 1:1 um.
Die Jungs wissen oft alles besser, bereiten das schlechter vor - und fressen sich viel häufiger fest.
Weil niemand mehr 1.000 Seiten Anleitung liest, bevor er/sie einen Teich baut, baue ich das auf die Online-Version um. Je besser es uns gelingt, das zu standardisieren und zu synchronisieren, desto einfacher ist der Weg zu einem optimalen Ergebnis. Da sind wir in diesem Jahr viel weiter gekommen als es "draußen" wahrgenommen wird.

Das ist übrigens auch der Antrieb für 7 Tage Zweischicht-Einsatz mit einer Woche Urlaub pro Jahr (wenn's gut läuft). Ich bin umgeben von Teichen, Fröschen, Eisvögeln und 150 Wildgänsen, die gleich zum Übernachten einfliegen. Das plus die geknackten Software-Probleme löst Zufriedenheit aus. Dann marschiere ich noch ca. 1 h/Tag mit Cora (siehe Schäferhundvideo) durch den Wald - und hole mir so meine tägliche Ration Urlaub.
Das funktioniert seit 40 Jahren so und ich bin mit fast 70 fitter als mit 40.
Und jetzt "versinke ich wieder in Demut" und hoffe, dass das noch lange so bleibt. Und wünsche Euch viel Spaß mit Eurem neuen Stück Natur.
Gruß
Norbert von NaturaGart
Folgende Benutzer bedankten sich: Loepy, Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2020 19:29 #30330 von Lohschneider
Es mag Ausnahmen geben, aber 90/95% der Teiche werden von Männern gebaut, d.h. ob die Frauen sich besser reinlesen, vorbereiten...usw ist relativ, wenn sie im Doing nur passiv dabei sind.
Aber wie auch immer, ich spreche nur von meinen Erfahrungen, mag sein das andere das anders sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jul 2020 21:49 #30334 von Loepy
Hallo, es geht am Besten , wie vieles im Leben, gemeinsam. Beim Verschweißen des Vlies‘ und Verlegen der Folie hab ich meiner Frau die Federführung überlassen. Ich hab für die ganzen Faltenlegerei bei der Folie und Aufschneiderei beim Vlies nicht den richtigen „Guck“ :) Das wird dann bei der Verbundmatte auch so sein.

Norbert, ich geb‘ Dir Recht. Dein Park ist Urlaub pur. Mangels Hund, stehe ich eben am Tisch ;) und tippel oder radel Sonntags durch unsere schöne Gegend. Den Hund gibt‘s dann wieder, wenn der Teich fertig ist. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden