Topic-icon Schwimmteich Projekt 2021

Mehr
30 Mär 2021 09:21 #31357 von markusruebe
Vielen Dank für Eure Antworten und Tipps!

Ich werde im Filtergraben die 1. Stufe etwas weiter absenken - das mit dem niedrigeren Wasserstand ist richtig. In der Ecke zum Baum hin werde ich den Überlauf einplanen. Dort fällt der Garten leicht ab und draussen vorm Tor ist ein Gully - somit kann das Wasser entweder auf dem Rasen versickern oder läuft nach draussen.

Ich plane das Ufer komplett mit Uferband zu belegen und anzusähen - das sollte optisch schon aussehen und dann auch bei Bewuchs die Wellen bremsen.

Ich bin sehr gespannt, ob meine Planungen und Überlegungen aufgehen :-)

Noch eine Frage an die Experten: Wie habt Ihr die Quelle bzw. den Einlauf zum Teich gestaltet?
Ich überlege einen kleinen "Wasserfall" bei dem über eine Steinplatte das Wasser in den Teich zurück fließt. Wie habt ihr das gelöst?

Ich werde weiter Bilder einstellen, wenn's weiter geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2021 09:39 #31359 von JSchlawe
Hi Markus,
ich habe den Einlauf unter einem 2. Steg geplant. auf meinen Bildern ist das auf dem Märzbild oben rechts.. Dort wird einfach das Rohr unter dem Steg zurückgeführt. Meine Nachbarn sind etwas Plätschergenervt. Wir hatten vorher dort einen Bachlauf ( dazu habe ich im Bachlaufteil des Forums mal geantwortet) am vorherigen Teich und das geplätscher war eben 24x7 zu hören. In der Nacht ging das leider dem ein oder anderen auf den Keks sodass wir uns diesesmal dazu entschlossen haben, das ohne plätschern zu realisieren. Dennoch wird mal ein Wasserspiel noch kommen, das wird dann aber nur Stundenweise laufen. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2021 18:37 #31380 von Alfons-Teich

JSchlawe schrieb: Unsere oberste Stufe im Wasserbereich (diese 10-15cm tiefe Stufe) ist komplett bepflanzt. Alle Pflanzen kommen mit weniger Nährstoff aus und bremsen , so unsere Hoffnung, auch den Wellengang.


Hallo JSchlawe,

welche Pflanzen hast Du auf diese Stufe gepflanzt ?
Ich möchte es dort eigentlich auch schön grün, habe aber noch nicht die geeigneten Pflanzen gefunden. Die, die ich als geeignet aus dem Katalog ausgesucht und bei NaturaGart bestellt hatte, waren dann tatsächlich mit höherem Nährstoffbedarf beschriftet. Da habe ich kalte Füße bekommen und sie lieber in den nährstoffreicheren Ufergraben gepflanzt.
An manchen Stellen wächst vom höheren Ufer her schon recht kräftig Pfennigkraut ins Wasser. Das sieht zwar recht nett aus, doch überall möchte ich es nicht haben.
Freue mich über Anregungen!

Gruß
Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2021 18:18 #31509 von markusruebe
Hallo zusammen,

endlich kam die Lieferung an.
Leider ohne die Teichfolie :-(

Wir haben das. 900er Vlies verlegt - das ging besser als erwartet.
Jetzt muss ich auf die Teichfolie warten - die kommt hoffentlich Anfang der Woche.
Dann gehts weiter.
Folie rein - Treppen mit Verbundmatte bekleben und mit Mörtel bedecken.

Hab jetzt verschiedenes gelesen wegen der Trockenzeit. 7-10 Tage möchte ich eigentlich nicht warten ... mal sehen wie der Mörtel abbindet.
Ich würde alles einbauen und dann im Filtergraben noch Sand für die Pflanzen einbringen und dann das Wasser einlassen.

Dann Pumpentest und Bau der Quelle, Pflanzen rein und zum Schluss das Uferband einbauen.

Was meint ihr? Ich möchte mit dem Uferbau warten bis das Wasser drin ist und sich die Folie gesetzt hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2021 19:48 #31511 von markusruebe
Hier die neuesten Fotos :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Apr 2021 17:32 #31538 von the_farmer
bevor wasser reinkommt, sollte der mörtel MINDESTENS 3 Wochen abbinden.

Danach 2-3 mal abspritzen, absaugen....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden